Die 8 Punkte zur schnellen Schadenregulierung

die folgenden 8 Punkte sollen Ihnen einen Überblick verschaffen, wie eine schnelle und unkomplizierte Schadenregulierung ablaufen sollte.

1. Meldung des Wasserschadens durch
  • Kunden
  • Versicherung
  • Versicherungsmakler
2. Sofortige Terminierung eingestuft nach
  • Dringlichkeit
  • Massivem Wasseraustritt
  • Oder nur feuchte Wand oder Boden
3. Besichtigung
  • Einsatzleiter fährt vor Ort
  • Kunde wird zuerst beruhigt und zu seinen Feststellungen bzgl. des Schadens befragt
  • Erkundung der Örtlichkeit
  • Messtechnische Schadensabgrenzung
  • Belehrung des Kunden über die Schadenminderungspflicht
4. Beauftragung durch
  • Kunden
  • Versicherung
  • Versicherungsmakler
5. Abwicklung
  • Beauftragung des Kunden zur Erstversorgung und Trocknung mit Sicherungsabtretung (wir kümmern uns um alles)
  • Schadensaufnahme
    Schadensursache finden mit verschiedenen Techniken, Schadenumfang feststellen.
  • mit Leckortung im Schadenbereich
  • Anzeige des Versicherungsfalles bei der zuständigen Versicherung
  • Nach Auffinden der Leckage sofortige Reparatur durch Installationsmeister
  • Erstellen eines Kostenvoranschlages mit allen benötigten Gewerken
    - Schadensbericht, Skizze, Messbericht, Bebilderung und Kostenaufstellung
  • Trocknungsüberwachung mit Zwischenmessung
6. Objektsicherung
  • Absturzsicherung bei stark beschädigten Bauteilen
  • Abschottung der Räumlichkeiten bei Schimmelbefall
  • Vorgehen nach VdS 3151 Richtlinie zur schnellen Schimmelpilzsanierung bei Leitungswasserschäden
  • Einleitung der ersten Trocknungsmaßnahmen mit den erforderlichen Vorarbeiten zur Schadensminderung §82VVG, Schadenminderungspflicht
7. Wiederherstellung
  • Nach Freigabe des Kostenvoranschlages zur Wiederherstellung, wird sofort nach Beendigung der Trocknungsmaßnahmen mit den Sanierungsarbeiten begonnen
8. Prioritäten setzen
  • Während der gesamten Arbeiten achten wir auf Sauberkeit und Sorgfalt
  • Es liegt uns am Herzen, die Belästigung für den Kunden so gering wie möglich zu halten

Sie wollen einen Wasserschaden oder Brandschaden melden?

Sie haben bereits einen Wasserschaden oder Brandschaden?
Dann sollten Sie umgehend handeln.
Rufen Sie uns an unter der Rufnummer 06888 - 405 oder außerhalb unserer Geschäftszeiten unter unserer
24 Stunden Notdienst-Rufnummer 0160 - 80 70 51 9.
Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert.

 

Sie haben weitere Fragen zu Wasserschaden- oder Brandschadensanierung?

Kein Problem. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte kontaktieren Sie uns:

Malermeister Michael Schmidt GmbH & Co. KG
Dirminger Str. 8 - 10
66822 Lebach - Thalexweiler
Telefon: 06888 - 405
Fax: 06881 - 5 72 56
Mail: info@malerschmidt.eu